>>>>>:::--- edelbyte literatur ---:::<<<<<


  Buch   Hier finden Sie Buchbesprechungen zum Thema Java und anderen Technologien. Bei Fragen können Sie mir gern jederzeit eine E-Mail senden.

Java:

Allgemeines:

MySQL:

Linux:



  Enterprise JavaBeans Enterprise JavaBeans: Wie nähert man sich diesem gewaltigen Thema?
Im Buch von Richard Manson-Haefel findet sich die Antwort. Souverän und gelassen wird dem Leser ein Faden dieses großen Knäuels in die Hand gegeben, an dem er sich, wenn auch nicht mit Leichtigkeit, so doch ohne erschlagen zu werden, entlang bewegen kann. Besonders hervorzuheben ist, dass zwar das Buch selber alles wichtige erläutert, einem jedoch spezielle Fragen an Hand sogenannter Workbooks nähergebracht werden.
Diese Workbooks bieten die Möglichkeit, angesprochene Beispiele für unterschiedliche Application-Server nachzuvollziehen, indem der komplette Quellcode für die Beispielanwendungen geliefert wird. Auch für erfahrene Entwickler IMHO ein "must have".

Titel: Enterprise JavaBeans
Autoren: Richard Manson-Haefel
Verlag: O'Reilly
ISBN: 3-89721192-0

top

 
gotojava
Handbuch der Java-Programmierung: Ein Buch, das sehr praxisnah und mit Hilfe hervorragender Beispiele tief in die Programmiersprache Java einsteigt. Dieses Tiefenwissen wird dem Leser sehr anschaulich vermittelt und dabei werden nicht nur die Sprachelemente von Java ausführlichst erläutert, sondern auch die Grundlagen spezieller Techniken wie z.B. JDBC und RMI.
Dieses Buch wird auch Anfängern häufig empfohlen, aber ich bin der Ansicht, dass die gebotenen Inhalte dafür zu umfangreich sind und halte es eher für geeignet, wenn ein Nachschlagewerk gesucht wird, bzw. vorhandenes Wissen vertieft werden soll.
Das Buch ist jetzt in der vierten Auflage erschienen und wurde bis zur zweiten Auflage unter dem Titel "Go To Java" verlegt. Sie finden hier eine kostenlose Online Version des Buches, die der Autor auch zum Download anbietet.
(RR)

Titel: Handbuch der Java-Programmierung
Autor: Guido Krüger
Verlag: Addison-Wesley
ISBN: 3-8273-1949-8

top

 
Java Referenz
Java Programmierhandbuch und Referenz: Mit weit über 1000 Seiten neben Go to Java ein weiteres Schwergewicht. Zum Nachschlagen ist dieses Buch unbedingt geeignet, zum lernen allerdings nicht so. Das liegt aber nicht daran, dass Inhalte nicht hervorragend dargelegt und erläutert wären, sondern eher am gewählten Layout des Buches und den dargestellten Beispielen. Diese beschränken sich häufig nicht auf kurze Darstellungen des Sachverhaltes, wie bei Krüger, sondern sind zumeist Bestandteil eines grösseren Programmes, was die Einordnung in einen Kontext teilweise sehr erschwert. Trotzdem halte ich das Buch für empfehlenswert, da auch komplexe Sachverhalte strukturiert erläutert werden. Das Buch ist jetzt in der dritten und erweiterten Auflage erschienen.
(RR)

Titel: Java Programmierhandbuch und Referenz
Autoren: Middendorf, Singer, Heid
Verlag: dpunkt
ISBN: 3-89864-157-0

top
 
More Servlets
More Servlets und JavaServerPages: Wer sich mit dem Thema JSP und Servlets beschäftigen will, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Ursprünglich von Sun™ herausgegeben, wird es in Deutschland von "Markt und Technik" verlegt und besteht aus zwei Bänden. Von diesen beiden Bänden benötigt man jedoch nur den zweiten, da dieser nicht nur einen Grossteil des ersten Bandes wiederholt, sondern auch den kompletten ersten Teil auf einer beiliegenden CD als PDF enthält. Besonders hervorzuheben an diesem Buch sind nicht nur die umfassenden Erläuterungen im Umgang mit JSP und Servlets, sondern auch die überaus hilfreichen Hinweise zur Administration unterschiedlichster Servlet-Container, wobei hier die Arbeit mit Jakarta/Tomcat im Vordergrund steht. Genial!
(RR)

Titel: More Servlets und JavaServer Pages
Autor: Marty Hall
Verlag: Markt + Technik
ISBN: 3-8272-6408-1

top

 
Java lernen
Jetzt lerne ich Java: Dieses Buch ist eines der besten, das ich kenne, um Java zu lernen, bzw. zu lehren. Auf über 500 Seiten werden die Grundlagen der OOP unter Java auf eine Art und Weise erläutert, dass dem Anfänger die unverzichtbaren Basics der Sprache deutlich werden, jedoch ohne den Leser mit überfrachteten Erklärungen zu langweilen oder zu frustrieren. Trotzdem finden sich alle zunächst wesentlichen Sprachbestandteile wieder und auch kompliziertere Sachverhalte objektorientierter Programmierung, wie z.B. Polymorphie, werden an Hand gut nachvollziehbarer Beispiele erklärt.
Das Buch ist jetzt neu aufgelegt worden.
(RR)

Titel: Jetzt lerne ich Java
Autoren: Dirk Louis und Peter Müller
Verlag: Markt und Technik
ISBN: 3-8272-6511-8

top

 
Entwurfsmuster
Entwurfsmuster: Irgendwann kommt man nicht mehr an der Frage vorbei, was "gute" Software eigentlich auszeichnet und wie man sie entwickelt, ohne jedesmal das Rad neu zu erfinden.
Dieses Buch zeigt immer wiederkehrenden Probleme in Form eines Kataloges auf, der es (verhältnismäßig) einfach macht, Problemsituationen zu erkennen und zu lösen.

Dabei bietet sich das Buch nicht nur als Nachschlagewerk an, wenn ein Problem bereits aufgetreten ist, sondern es eröffnet schon für die Skizzierung anstehender Architekturen neue und interessante Lösungsansätze.
Nicht umsonst ein Klassiker der Softwareentwicklung.

Titel: Entwurfsmuster
Autoren:Gamma, Helm, Johnson, Vlissides
Verlag: Addison Wesley
ISBN: 3-8273-18621-9

top

 
Subversion
Subversion: Der König ist tot, es lebe die Königin, kann man da nur sagen!
Und richtig Spass machts mit diesem Buch. Egal ob Neueinsteiger in die Versionsverwaltung oder CVS Umsteiger. Mit diesem Buch wird einem die Arbeit leicht gemacht. Es ist sehr logisch aufgebaut und macht sowohl die Installation als auch die tägliche Arbeit mit Subversion zu einem Vergnügen.
Erfreulich ist außerdem, dass die Informationen, die gebraucht werden, auch auffindbar sind und man wird in der Regel schon im Index fündig und an die richtige Stelle gelotst. Sollte das mal nicht klappen, hilft aber auf jeden Fall ein Blick in die Inhaltsangabe, die den logischen Aufbau des Buches gut wiederspiegelt, weiter und ein schöner Bonus ist auch die Kurzreferenz, die Kaffee, Cola und Pizza tauglich eingeschweißt dem Buch beiliegt.

Mein Urteil zu diesem Buch: Absolut und unbedingt empfehlenswert!
(RR)

Titel: Subversion
Autor: Frank Budszuhn
Verlag: Galileo Press
ISBN:3-89842-603-3

top

 
subversion book image
# MySQL - Einführung, Programmierung, Referenz: Was auch immer für Fragen bezüglich MySQL auftauchen. Hier findet man wahrscheinlich eine Antwort darauf.
Der Autor erläutert in diesem Buch neben der grundsätzlichen Funktionsweise relationaler Datenbanken auch sehr ausführlich die Installation und Administration von MySQL. Besonders hervorzuheben ist, dass die Datenbankprogrammierung unter MySQL an sehr gut nachvollziehbaren Beispielen mit PHP bzw. Perl illustriert wird und das Buch ausserdem eine sehr gut strukturierte SQL Referenz bietet, die ein schnelles Nachschlagen erlaubt, wenn das aktuellste Manual gerade nicht verfügbar ist.
(RR)

Titel: MySQL - Einführung, Programmierung, Referenz
Autor: Michael Kofler
Verlag: Addison-Wesley
ISBN: 3-8273-1762-2

top

 
Linux Einstieg
Linux - Das Einsteigerseminar: Ein gutes Buch, für den Einstieg, bzw. den Umstieg auf Linux. Auf ca 400 Seiten werden sehr klar und übersichtlich strukturiert die Grundlagen für die Arbeit mit diesem OS geliefert. Zahlreiche Grafiken und Übungsaufgaben am Ende eines Kapitels tragen dazu bei, das erworbene Wissen zu vertiefen.
So gelingt es den Autoren, auf relativ wenigen Seiten alles zunächst wesentliche verständlich zu erläutern und es wird sogar ein wenig über das notwendige hinausgegangen, in dem z.B. speziellere Editoren wie vi und emacs etwas ausführlicher erklärt werden.
(RR)

Titel: Linux - Das Einsteigerseminar
Autor: Göstenmeier, Rehn-Göstenmeier
Verlag: bhv
ISBN: 3-8266-7243-7

top

 
Linux Professionell
Linux - Installation, Konfiguration, Anwendung: Meiner Ansicht nach die optimale Fortsetzung zum bhv Einsteigerseminar, denn ebenso detailiert wie in seinem MySQL Buch erläutert Michael Kofler hier den Umgan mit dem Linux-OS.
Besonders erfreulich ist, dass sich einzelne Kapitel z.B. mit der Shell-Programmierung oder auch mit Latex beschäftigen und so dem Leser die Möglichkeit bieten, über den Tellerrand hinauszublicken und eine gute Vorstellung davon zu gewinnen, welche enormen Möglichkeiten Linux sowohl in der täglichen Arbeit als auch bei der Lösung speziellerer Aufgaben bietet. Das Buch ist seit Oktober 2001 in der 6. Auflage erschienen.
(RR)

Titel: Linux - Installation, Konfiguration, Anwendung
Autor: Michael Kofler
Verlag: Addison-Wesley
ISBN: 3-8273-1854-8

top


Valid HTML 4.01 Transitional